Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Migrant*Innen und politische Themen: Schreiben als Werkzeug für Veränderung

Der Workshop soll den Teilnehmer*Innen einen sicheren und unterstützenden Raum bieten, um ihre Erfahrungen und Perspektiven zu Themen wie Einwanderungspolitik, Wahlrecht und Vertretung in der Regierung auszutauschen. Die Teilnehmer*Innen haben die Möglichkeit voneinander zu lernen und ihre Schreibfähigkeiten durch eine Vielzahl von Schreibübungen und Aufforderungen zu politischen Themen, die Migrant*Innen betreffen, zu entwickeln. Der Workshop wird Diskussionen darüber beinhalten, wie man effektiv kommuniziert werden kann und für die Rechte von Migranten in persönlichen und öffentlichen Texten eintritt.

13.05.2023

16:00 Uhr

Frankfurt am Main

Programmablauf

16:00 Uhr – Beginn des Workshops mit Einleitung und Begrüßung durch den Workshop-Leiter

16:15 Uhr – Austausch von Erfahrungen und Perspektiven zu Themen wie Einwanderungspolitik, Wahlrecht und Vertretung in der Regierung

16:45 Uhr – Schreibübungen und Aufgaben zu politischen Themen, die MigrantInnen betreffen

17:30 Uhr – Pause

18:00 Uhr – Diskussion über effektive Kommunikation und wie man für die Rechte von MigrantInnen in persönlichen und öffentlichen Texten eintritt

18:30 Uhr – Weitere Schreibübungen und Aufgaben

19:15 Uhr – Abschlussdiskussion und Austausch von Feedback

20:00 Uhr – Ende des Workshops

Referenten

Referenten werden noch bekannt gegeben.

Anmeldung

AN-NUSRAT e.V 2022 © Alle Rechte vorbehalten.