Leitbild

Präambel

An-Nusrat e.V. wurde mit der Motivation gegründet, Menschen in Not zu helfen. Wir unterstützen Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, ihres Status oder ihrer Religion mit Liebe und Respekt dabei, in eine solidarische und gerechte Gesellschaft aufgenommen zu werden. Auf diese Weise finden sie wieder zurück in ein friedliches Leben. An-Nusrat bekennt sich ausdrücklich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung, sowie der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen und der Europäischen Union. Wir verpflichten uns zu einer individuellen und intensiven Betreuung auf der Grundlage von Fürsorge und gegenseitiger Wertschätzung. Das Team von An-Nusrat reflektiert gesellschaftliche Verantwortung und wirkt auf die Respektierung ethischer Werte und die Weiterentwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und kultureller Inhalte hin. Wir bekennen uns zum Konzept des lebenslangen Lernens. An-Nusrat fördert Diversity und setzt sich für die tatsächliche Gleichwertigkeit von Frauen und Männern ein. Wir arbeiten mit der Gesellschaft ebenso eng zusammen, wie mit der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.

Neutralität

An-Nusrat ist parteiunabhängig und offen für alle. Ähnlich der katholischen Caritas, der jüdischen ZWST und der evangelischen Diakonie, hat An-Nusrat e.V. ihren Schwerpunkt in der islamischen Wohlfahrt. An-Nusrat e.V. möchte nicht nur eine einzelne Gemeinde vertreten, sondern versteht sich als neutrale soziale Institution der freien Wohlfahrt in Deutschland. Die sozialen Dienstleistungen richten sich an alle Menschen.

Wohltätigkeit

Als gemeinnützig anerkannte Institution sind wir für alle Menschen in Deutschland unterwegs und leisten soziale Hilfe. Die vielfältigen kostenfreien Beratungsstellen (Schuldnerberatung, Seelsorge, Migrationsberatung, Psychosoziale Beratung etc.) und die wohltätigen Projekte (Obdachlosenhilfe, Integrationsprojekte, kostenfreie Nachhilfezentren, Kinder- und Jugendhilfe, Seniorenhilfe etc.) von An-Nusrat e.V. sind selbstlos und uneigennützig und werden ausschließlich durch Spenden und Zuwendungen finanziert.

Bildung und Akademie

Lerndienstleistungen

Kundenorientierung

Personal

Um unsere Lernenden dahin gehend bestens vorzubereiten, dass sie erfolgreich an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt herangeführt werden können, richten wir die Lerndienstleistungen nach ihren Bedürfnissen aus. Sowohl die Bedürfnisse der Agentur für Arbeit und des Arbeitsmarktes als auch die individuellen Anforderungen eines Lernenden werden bei der Entwicklung, dem Design, der Erbringung und der Evaluation der Lerndienstleistung berücksichtigt. Dies dient der stetigen Entwicklung und Verbesserung unserer Lerndienstleistungen, um unseren interessierten Parteien stetig den größten Mehrwert zu bieten und den Arbeitsmarkt entscheidend mit kompetenten Personen zu unterstützen.

Zu unserem Kundenkreis gehören, u.a.:

  • Teilnehmende,
  • auftraggebende Unternehmen,
  • Die Bundesagentur für Arbeit mit ihrem Anspruch der Eingliederung von Teilnehmenden,
  • Mitarbeitende und (externe) Dozierende.

Wir richten unsere Dienstleistungen inhaltlich und organisatorisch an den Bedürfnissen der Teilnehmenden sowie des Arbeitsmarktes aus.

Wir setzen qualifiziertes Personal in Leitung, Durchführung der Maßnahmen der Arbeitsförderung und Verwaltung ein. Für alle Mitarbeitenden wird eine laufende fachliche und pädagogische Fortbildung durchgeführt.

Räumliche Ausstattung

Unser Angebot

Teilnehmende / Kunden

Die Räume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen, erwachsenenpädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den gesetzlichen Anforderungen.

Teilnehmende erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Sie werden von uns persönlich beraten, um eine erfolgsversprechende Dienstleistung zu ermöglichen.

Bei Maßnahmen der Arbeitsförderung werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt.

Wir setzen Lehr- und Lernmaterialien ein, welches den methodisch-didaktischen Anforderungen entspricht.

Bei der Durchführung der Arbeitsförderungsmaßnahmen legen wir Wert auf Transparenz in Bezug auf: Zielsetzung, Zugangsvoraussetzungen, Teilnahmebedingungen, Abschluss, Dauer, Ort, Preis, eingesetzte Methoden, ggf. Prüfungsmodalitäten und Geschäftsbedingungen.

Bei der Entwicklung unserer Dienstleistungen (Angebote) nach dem Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmenden bei der Eingliederung in den regulären Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Bereit zum Lernen? Kontaktiere uns!

An-Nusrat e.V. – Islamischer 

Spendenkonto

An-Nusrat e.V. 

IBAN: DE44 5105 0015 0159 0640 54 

BIC: NASSDE55XXX 

Bank: Nassauische Sparkasse

AN-NUSRAT e.V 2022 © Alle Rechte vorbehalten.