Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bekämpfung von Antimuslimischem Rassismus: Strategien und Handlungsmöglichkeiten

Das Seminar wird sich mit den Ursprüngen und der Geschichte dieser Form des Rassismus befassen und seine verschiedenen Formen und Ausprägungen untersuchen. Das Seminar wird auch die Auswirkungen des antimuslimischen Rassismus auf Einzelpersonen und Gemeinschaften erörtern und Wege zu seiner Bekämpfung und Verhinderung aufzeigen. Ziel des Seminars ist es, das Verständnis für antimuslimischen Rassismus zu verbessern und Toleranz und Integration zu fördern. Das Seminar bietet den Teilnehmer*Innen einen Raum für Dialog und Austausch ihrer eigenen Erfahrungen und Perspektiven zu diesem Thema.

15.04.2023

18:00 Uhr

Frankfurt am Main

Programmablauf

18:00 – 18:15 Uhr: Begrüßung und Einführung durch die Akademie Leitung

18:15 – 19:00 Uhr: Vortrag über die Ursprünge und Geschichte des antimuslimischen Rassismus sowie seine verschiedenen Formen und Ausprägungen.

19:00 – 19:45 Uhr: Erörterung der Auswirkungen des antimuslimischen Rassismus auf Einzelpersonen und Gemeinschaften.

19:45 – 20:30 Uhr: Aufzeigen von Wegen zur Bekämpfung und Verhinderung des antimuslimischen Rassismus.

20:30 – 21:00 Uhr: Zeit für Dialog und Austausch der eigenen Erfahrungen und Perspektiven zum Thema sowie abschließende Diskussion unter Leitung des Referenten

21:00 Uhr: Ende – Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen

Referent

Referent wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung

AN-NUSRAT e.V 2022 © Alle Rechte vorbehalten.